PC-Hardware 

Top 3 CPUs 2020 für Gamer

Die beste CPU für PC-Spiele zu bekommen – für Ihren Build – bedeutet, dass Sie sich selbst die beste Chance geben, eine wesentliche Komponente hinzuzufügen oder zu verbessern. Während die beste Grafikkarte immer im Mittelpunkt und Höhepunkt der meisten PC-Spiele stehen wird, sind CPUs für eine Reihe von Dingen, an die sich moderne Spiele anlehnen, absolut entscheidend: feindliche KI, Modellierung komplexer Systeme wie das Wetter; diese Dinge hängen stärker von Ihrem zentralen Prozessor ab als von Ihrer Grafikkarte. Denn nur das Zusammenspiel aller Komponenten ergibt einen kompletten Gaming PC.

Die CPU im Detail

Wenn man bedenkt, dass sie für so ziemlich alles, was Computer tun, das gewisse Etwas bieten, sind es nicht nur Spiele, die von einer robusteren CPU profitieren – die beste CPU für PC-Spiele zu finden, bedeutet auch eine enorme Steigerung für normale, alltägliche Aufgaben und darüber hinaus – wenn Sie sich an Design- oder Workstation-Aufgaben beteiligen, dann ist eine Steigerung Ihrer CPU genau das Richtige für Sie. Wenn Sie zu den Leuten gehören, die gerne hundert Registerkarten Ihres Lieblingsbrowsers auf einmal geöffnet haben, oder wenn Sie irgendeine Art von Video- und Audiobearbeitung oder -kodierung vornehmen, ist eine hochwertige CPU unerlässlich. Wenn Ihre Priorität das Spielen ist, reicht etwas aus dem Core i5 – obwohl der i7 vorherrscht – oder der Ryzen 5-Reihe aus, aber wenn Sie mit einem High-End-System arbeiten oder eine beträchtliche Menge zusätzlicher, anspruchsvoller Arbeit erledigen, werden Sie wahrscheinlich einen High-End-Chip wie einen von Intels Core i9s der 9. Es lohnt sich auch, daran zu denken, dass Sie, wenn Sie sich überhaupt in der Zukunft bewähren wollen, versuchen werden, das Budget zu strecken und etwas weiter oben in der Skala anzustreben.

Wir haben diesen Leitfaden vor kurzem angesichts all der neuen Prozessoren, die in den letzten Monaten auf den Markt gekommen sind, einer großen Überholung unterzogen. Wir haben zum Beispiel einige der Ryzen 3000 CPUs von AMD in den Leitfaden aufgenommen und die Threadripper herausgenommen, da sie nicht wirklich das gleiche Preis-Leistungs-Verhältnis und die gleiche Leistung bieten wie früher.

1. AMD Ryzen 9 3900X
Die beste AMD-Option für Ihr Spielgerät

Kerne: 12 | Threads: 24 | Basis-Uhr: 3.8GHz | Taktverstärkung: 4.6GHz | Übertaktung: Ja, obwohl PBO besser ist | L3-Cache: 64MB | TDP: 105W | PCIe 4.0-Lanes: 16

2. Intel Core i7-8700K
Für den Power-Spieler, aber ohne den Geldbeutel allzu schwer zu belasten

Kerne: 6 | Gewinde: 12 | Basis-Uhr: 3.7GHz | Übertaktung: Ja, 4,9-5,0 GHz typisch | L3-Cache: 12MB | TDP: 95W | PCIe 3.0-Lanes: 16

3. Intel-Kern i5-9400F
Eine preisgünstige CPU für Intel-zentrierte Builds. Wenn es nicht 4k seine soll besitzt dieser Prozessor Power für aktuelle Titel

Kerne: 6 | Gewinde: 6 | Basisuhr: 2,9 GHz | Turbo-Uhr: 4.1GHz | Übertaktung: Kein | L3-Cache: 9MB | TDP: 65W | PCIe 3.0-Lanes: 40

Related posts

Leave a Comment