Allgemein 

Techniken für optimale Leistungseffizienz in der Logistik

Die Logistik ist eine riesige Industrie, ohne welche die Mehrheit aller Unternehmen nicht auskommen würde. Arbeitskräfte in der Logistik sind entsprechend hoch gefragt und ein wichtiger Bestandteil der allgemeinen Wirtschaft. Diese mit sicheren, gesunden und praktischen Arbeitshilfen zu versorgen und die Zufriedenheit aufrecht zu erhalten, ist demnach sehr wichtig. Glücklicherweise gibt es heutzutage zahlreiche Arbeitsgeräte, die Arbeiten im Lager und der allgemeinen Logistik erleichtern und gleichzeitig die Effizienz in Unternehmen steigern.

Lastenaufzüge für sichere Beförderungen

Ein Lastenaufzug ist in einem Logistikunternehmen eigentlich ein unverzichtbares Arbeitsgerät. Diese sind vor allem dafür gedacht, schwere Lasten auf- und abzuheben. Die meisten Geräte können eine Höhe von bis zu 4,50 Metern erreichen und sind damit auch für Lagerhallen mit besonders hohen Lagerregalen geeignet. Sie können schwer beladene Paletten sowie alle möglichen anderen Gegenstände transportieren – und das in kürzester Zeit, wodurch die Arbeitsleistung gesteigert wird.

Darüber hinaus sind sie auch dafür geeignet, um Mitarbeiter in die Höhe zu befördern. Lastenaufzüge können individuell an die Unternehmensanforderungen und Umgebungen angepasst werden. So ist es zum Beispiel möglich, einen Lastenaufzug mit Sicherheitstoren, -türen und Verriegelungen auszustatten. Auf diesem Wege können Arbeitsunfälle verhindert werden, zu denen es in Logistikzentren kommen kann.

Hubtische zum Be- und Entladen

Ein Hubtisch ähnelt dem Lastenaufzug. Der wesentliche Unterschied liegt darin, dass Hubtische nur eine begrenzte Höhe erreichen. Im Grunde genommen basiert der Lastenaufzug auf einem Hubtisch und ist lediglich mit einer weiter ausfahrenden Leiter ausgestattet. Mit der Hilfe eines Hubtisches können zum Beispiel LKWs praktisch, einfach und schnell be- und entladen werden. Sie können aber auch dafür genutzt werden, Ware zunächst auf einen Lastenaufzug zu transportieren, der diese anschließend weiter nach oben bringen kann.

Darüber hinaus werden Hubtische auch in anderen Industrien wie der Produktion verwendet, um zum Beispiel Mitarbeitern bei Montagen eine angemessene und gesunde Arbeitshöhe zu gewähren.

Klassische Gabelstapler

Ein weiteres unabdingbares Arbeitsgerät in der Logistik ist der klassische Gabelstapler. Auch dieser ist optimal im Zusammenhang mit einem Lastenaufzug anzuwenden. Gabelstapler können Paletten von A nach B transportieren und geringfügig in die Höhe heben. Dies ist optimal, um einen Lastenaufzug mit Paletten zu be- und entladen.

Die Vorteile technischer Arbeitshilfen

Gute Hebetechnik ist in der Logistik das A und O. Keine menschliche Arbeitskraft kann so schnell und sicher Güter von A nach B, geschweige denn in die Höhe befördern. Dies maximiert ganz offensichtlich die Effizienz und Produktivität in der Logistik, indem menschliche Arbeitskraft an anderen Stellen eingesetzt werden kann. Darüber hinaus erfüllen die Arbeitsgeräte noch eine weitere wichtige Aufgabe: sie erhöhen die Zufriedenheit der Mitarbeiter, indem sie diese vor körperlichen Beschwerden bewahren.

Lagerarbeiter leiden häufig unter körperlichen Beschwerden, da sie häufig schwer heben und schleppen müssen. Für die Ergonomie und Gesundheit ist das sehr schädlich, weshalb es früher oder später aufgrund von Krankheit zu Ausfällen kommen kann. Diesem Ereignis kann einfach vorgebeugt werden, indem sichere und praktische Hebetechnik im Unternehmen vorhanden ist und angewendet wird. So bewahren Sie Ihre Mitarbeiter vor gesundheitlichen Schäden und sorgen obendrein für maximale Arbeitskraft im Unternehmen und hohe Leistungseffizienz.

Related posts

Leave a Comment